Bushido
"





 

Biographie...

 

Bushidos Anfänge führen zur Berliner Aggro-Posse, wo er seit 2002 unter Vertrag stand. 2004 trennten sich die Partner „aus persönlichen und inhaltlichen Gründen“. Seitdem releaste Bushido sein Hitalbum "Staatsfeind Nr.1“ und sorgte mit jeder Menge anderer Skandale für Schlagzeilen. So polarisiert vor allem seine explizit-harte Sprache - Frauen und Homosexuelle kommen bei Bushido nie gut weg. Eine Anklage wegen schwerer Körperverletzung wurde 2005 wegen außergerichtlicher Einigung fallengelassen. Bushido ist auch bekannt unter dem Pseudonym Sonny Black.

Uhrzeit
 
Werbung
 
"
Info...
 
Auf meiner Site findet ihr auch Infos über Sänger und Rapper
Meine 3 besten freunde
 
Marco
Lutz
Chridoph
Hilfe
 
Ich brauche Ideen für meine Homepage...also Meld dich per Email!
Hilfe
 
Ich kann euch natürlich auch bei eurer Homepage helfen
 
So viele... 20540 Besucher (50609 Hits) ...waren schon auf meiner Website
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=